Schlange stehen vor der Axtbachhalle

Glocke-Artikel vom 18.9.:

Schlange stehen vor Axtbachhalle Beelen (Wie). Wenn Menschen geduldig Schlange stehen und auf den Einlass in die Axtbachhalle warten, dann wird dem Betrachter dieses Schauspiels, das zweimal im Jahr stattfindet, klar: „Es ist wieder Mutter-Kind-Markt.“ Auch wenn am Samstag etwas weniger Besucher gekommen waren als beim Frühlingsmarkt, so war der Ansturm dennoch immens.

Wer den Schritt in die Axtbachhalle machte, der staunte nicht schlecht angesichts der zahlreichen Stände und Tische voller Kleidung und Spielzeug. Am Samstag war besonders hochwertige Kleidung und gut erhaltenes Spielzeug zu finden. Von Playmobil über Lego bis zur Lernsoftware war alles vorhanden, was die Familienherzen höher schlagen ließ. „Hier gibt es günstige Preise und ich kann die Produkte ansehen und in die Hand nehmen“ freute sich eine Kundin, die den Vorteil gegenüber Internetkäufen zu schätzen weiß.

Vorbereitet wird der Muki-Markt von den Verantwortlichen des Vereins „Alles fürs Kind“, unterstützt werden sie von zahlreichen Helfern. Dazu sind die Beelener Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz Beelen (DRK) ehrenamtliclı im Einsatz. Am Freitag waren die Frauen rund acht Stunden vor Ort, um die angebotenen Teile entgegenzunehmen, und am Samstag knapp neun Stunden, um den Verkauf zu leiten. Unberücksichtigt bleiben dabei die vielen Stunden der Vorarbeit. Die engagierten Frauen und Männer setzen sich ohne eigenen Vorteil ein und erwirtschaften zehn Prozent des Verkaufserlöses jeweils für eine gute Sache. So auch in diesem Jahr. Der Verein „HerzensWünsche“ in Münster wird unterstützt und das Brückenteam der Uniklinik Münster. Die Vereinsmitglieder freuen sich über diese Unterstützungsmöglichkeit für die beiden Vereine und über das Geld für den guten Zweck, das am Abend in der Kasse klingelt. Der genaue Erlös wird erst in den nächsten Tagen errechnet.

 

_____________________________
Ein herzliches Dank geht an Elisabeth Wiengarten, die uns mit ihren Berichterstattungen immer so toll unterstützt!

Wir freuen uns mit Euch auf den neuen Markt-Termin im kommenden Frühjahr:
Wir sehen uns am 9. März 2019 in der Axtbachhalle zum nächsten Mutter-Kind-Markt!

Herzliche Grüße
Euer Orga-Team

Bookmark the permalink.

Comments are closed.